Münchner Selbsthilfetag am Samstag den 22. Juli 2017

Am Samstag den 22. Juli 2017 sind wir wieder am Selbsthilfetag auf dem Marienplatz mit unserem Infostand vertreten (Stand 21). Neben umfassenden Informationen zum Thema Sucht, zu unseren Selbsthilfegruppen und unseren Präventions- und Informationsveranstaltungen ist auch dieses Jahr wieder ein besonderes Highlight mit dabei: Unsere Aktion mit den Rauschbrillen. Wir bieten umfassende Hilfestellung für Betroffene, deren Angehörige, Informationssuchende und freuen uns auf Euer Kommen.

 

Selbsthilfetag 2017 am 22. Juli

(SHZ) Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dieter Reiter findet am Samstag, 22. Juli, von 10.30 bis  16.30 Uhr der Münchner Selbsthilfetag auf dem Marienplatz statt. Das umfangreiche Informations- und Beratungsangebot wird von einem multikulturellen Rahmenprogramm mit Musik, Tanz und Improtheater begleitet.

An rund 70 Info-Ständen klären Selbsthilfegruppen und selbstorganisierte Initiativen die Besucher/innen über ihre Arbeit in weitgefächerten Bereichen auf. Ihre Mitglieder finden in den Initiativen einen vertrauensvollen Raum, um Erfahrungen auszutauschen und Lösungswege zu erarbeiten. Informationen und Beratung bieten sie unter anderem zu den Themen Gesundheit, Behinderung, Migration, Sucht, Umwelt und Wohnen sowie zu familiären und partnerschaftlichen Beziehungen.

Das Selbsthilfezentrum veranstaltet den Selbsthilfetag gemeinsam mit dem Sozialreferat und dem Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München. 

Vielfältiges Bühnenprogramm

Eröffnet wird der Tag mit internationaler Tanzmusik von den BALKANAUTEN. 1000 Luftballons steigen um 10.30 Uhr in den Himmel. Mit Musikeinlagen und Tanzaufführungen gestalten Münchner Gruppen ein buntes und kulturell abwechslungsreiches Begleitprogramm. Musik und Tanz kommen u.a. von dem Uigurischen Frauenverein, dem Kulturverein der Tamilen, dem Liceo Hispanoamerika und zwei Chören.

Gitte Halbeck vom Sozialreferat der Stadt München ehrt Menschen für ihr außergewöhnliches Engagement in der Selbsthilfe um 14 Uhr mit der Auszeichnung "München dankt."

So bietet der Selbsthilfetag den Münchner Bürger/innen einen bunten Einblick in die diversen Tätigkeitsbereiche der Selbstorganisation.

 

 

 

Datum: 22. Juli 2017
Veranstaltungsort: Marienplatz, München (Stand 21)
Uhrzeit: 10.30 Uhr bis 16.30 Uhr

 

Blaues Kreuz München e.V. Stand Selbsthilfetag München 2017