Playchange - Neue Online-Beratungsplattform der LSG

Mit der neuen Online-Beratungsplattform PlayChange erweitert die Landesstelle Glücksspielsucht in Bayern (LSG) seit 15.07.2020 ihr Hilfe-Portfolio für Menschen mit glücksspielbezogenen Problemen (www.playchange.de). Damit bekommen Betroffene und Angehörige schnell, einfach und online eine direkte Hilfe und Ansprache.

Digitale Glücksspiel-Hilfe: Leicht bedienbar und datensicher

PlayChange erscheint in moderner und schicker Optik, ist für jeden einfach zu bedienen und erfüllt die hohen Standards für Datenschutz und Sicherheit. Zur ersten Orientierung etwa dienen die häufig gestellten Fragen (FAQ) mit Informationen rund um das Thema Glücksspielsucht und zu den entsprechenden Hilfemöglichkeiten. Wer sich über PlayChange beraten lassen will, kann mittels geschütztem E-Mailsystem, Chat oder Messenger mit den Beraterinnen und Beratern in Kontakt treten. Online, anonym und via Smartphone oder PC erreichbar, bietet PlayChange für Betroffene und Angehörige einen niedrigschwelligen Zugang zur Beratung.

PlayChange kann auf Desktop-Rechnern, Tablets und Smartphones genutzt werden, ist plattformübergreifend, anonym, sicher und kostenlos. Hilfesuchende finden das neue Angebot der LSG ab sofort unter www.playchange.de. Die kostenlose App von PlayChange für iOS und Android gibt es in den Appstores von Apple und Google.

Text- und Bild-Quelle: www.condrobs.de