Unser Halbjahresheft ist da!!!

blaues_kreuz_muenchen_halbjahresheft_7-2021_titel

Sehr geehrte Damen und Herren,                                                                                                         14.07.2021
liebe Kolleginnen und Kollegen,                                                                                                                                                                            

endlich ist es soweit – das neue Halbjahresheft ist da! Nachdem die Corona-Pandemie uns alle vor neue Herausforderungen gestellt und dadurch viele von uns veranlasst hat über „Alt-Bewährtes“ nachzu­denken, Konzepte in Frage zu stellen und sich neuen Wegen und Strategien zu öffnen, haben auch wir die Gelegenheit genutzt.

Das bisher bewährte Konzept der Quartalshefte war aufgrund der sich ständig verändernden Konditionen für die Weiterführung unserer Präsenzgruppen seit Beginn der Pandemie, so nicht weiter durchführbar, da sich die dadurch bedingten ständigen Veränderungen bezüglich unserem Angebot als Druckwerk nicht darstellen ließen. Über einen längeren Zeitraum haben wir daher auf eine Drucklegung verzichtet.

Da schon seit längerem diskutiert wurde, ob das Format verändert werden solle um die Inhalte redaktionell ausbauen und ergänzen zu können und die Erscheinungsweise von einem Dreimonats­rhythmus auf einen Halbjährlichen umzustellen, haben wir die Zeit genutzt um dies nun umzusetzen. Das Ergebnis halten Sie nun in Händen!

Es gibt viel Positives zu berichten. So haben sich während der letzten Monate 4 Onlinegruppen und 4 Selbsthilfegruppen für Angehörige gebildet, um der wachsenden Nachfrage begegnen zu können und eine Selbsthilfegruppe für Jugendliche und junge Erwachsene ist im Aufbau die im Herbst an den Start geht. Dank des großartigen Engagements von unserer Gruppenverantwortlichen können wir der Zukunft mit Zuversicht und Hoffnung entgegensehen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre und eine wundervolle Sommerzeit! Bleiben Sie gesund!

Übrigens! Gerne können Sie uns Ideen für Inhalte oder auch redaktionelle Beiträge zusenden, die wir nach Absprache mit Ihnen gerne abbilden. Wir freuen uns auf Ihre Mitwirkung!

Mit herzlichen Grüßen

Norbert Gerstlacher
BKMeV Koordinationsbüro
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit